Mitten im Herz - unsere Schützenheimat
Mitten im Herz - unsere Schützenheimat

In der Gesellschaft Lebensfreude hat sich ein fester Jahreskreis etabliert. Fundamentale Veranstaltungen sind:

  • Bürgerschützenfest am 1. Septemberwochenende
  • Stammtisch am jeweils ersten Montag im Monat von 20-22 Uhr im Haus Portz
  • Jahreshauptversammlung, meist am letzten Dienstag im Januar.
  • Fischessen am Aschermittwoch mit Vortrag ad libitum.
  • Mindestens Ausflug mit Damen, meist am 1. Juniwochenende.
  • Zugkönigschießen, meist eine oder zwei Wochen vor dem Schützenfest.
  • Gänseessen unmittelbar um St. Martin am 11. November herum, ebenfalls mit Vortrag ad libitum.

 

Darüber hinaus werden immer wieder zusätzliche Veranstaltungen aus gegebenem Anlass angeboten.

 

Immer jedoch gilt:

Jeder kann, keiner muss!  Wir betrachten alle Veranstaltungen als Einladung, nicht als Verpflichtung. Es gibt keine Strafen, der Säumige ist durch sein Fehlen genug bestraft!